school@home – Lernen in der Quarantäne

|
Aktuelles

Unsere Schülerinnen und Schüler wissen schon genau, was Sache ist – unsere School@Home hilft uns durch die kommende Zeit. Während wir uns voneinander fern halten um die Ansteckungszahlen gering zu halten, sind wir trotzdem füreinander da: virtuell!

Auf Smartphones und Laptops kommen die Lernbegleiter jeden Morgen ab 8.30 Uhr zu den Schülern ab Klasse 5 nach Hause. Die Lernplattform „Learnscape“ organisiert alle Lernschritte zentral.
Die Grundschüler werden telefonisch, per Mail und über Apps unterstützt.

Zum Glück sind wir geübt darin, eigenständig und selbstverantwortlich zu arbeiten, so schaffen wir es auch die kommenden Wochen am Ball zu bleiben.