• Hardtschule
  • Hardtschule

Elternabend "1-2-3 – ich bin NICHT dabei! Neugier, Rausch und Risiko"

Am Donnerstag, den 23.05.2019 kamen 25 Eltern aus der Hardtschule und der Realschule Durmersheim zum Elternabend in das Schülercafé der Realschule. Frau Bischof und Frau Sammet von der Fachstelle Sucht in Rastatt waren zu Gast und haben über verschiedene Aspekte von Alkohol, Nikotin und Cannabis referiert. Um direkt miteinander ins Gespräch zu kommen, konnten die Eltern unter dem Stichwort „Was sagen Sie?“  ihre Meinung zu alltagsbezogenen Situationen mit grünen, gelben und roten Karten signalisieren. Dieser Meinungsaustausch war sehr lebendig und bereits hier gab es immer wieder Aspekte, die zur weiteren Diskussion anregten. Die Referentinnen thematisierten neben den Gefahren und Auswirkungen der Drogen, auch die Entwicklungen in der Pubertät und die Frage, wie die Begleitung der Jugendlichen gestaltet werden kann. So gilt es die Jugendlichen auf ihrem Weg zu begleiten, aufmerksam zu sein und im Austausch miteinander zu bleiben. Der Abend war sehr informativ und vielseitig, da die Referentinnen aus ihrem Berufsalltag viele interessante Blickwinkel einbrachten und die Ansichten und Erfahrungen der Jugendlichen einfließen ließen.