• +49 7245 938143
  • Mo - Fr: 8:00 - 12:00
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neues von der Baustelle...

Die Fortschritte der Baumaßnahmen an der Hardtschule waren in der letzten Woche schon von weitem deutlich sichtbar, da die zwei Stockwerke gegen Ende der Woche fertig aufgestockt waren. Auch wenn die Freude über den raschen Baufortschritt natürlich groß ist, kann für die angespannte Raumsituation noch keine Entwarnung gegeben werden, da die Bauarbeiten vermutlich noch mindestens bis Ostern dauern werden und die neuen Räume auch dann erst genutzt werden können. Immerhin konnten die nach Au am Rhein ausgelagerten Klassen ihre Klassenzimmer wieder beziehen und wieder in ihrer gewohnten Umgebung lernen. Ein besonderes Lob verdienen die Lehrer, Mitarbeiter  und Schüler der Hardtschule, die nicht nur die Raumsituation geduldig ertragen, sondern sich auch immer wieder sehr flexibel auf baubedingte Einschränkungen einstellen. So ist trotz aller Bauarbeiten weiterhin ein konzentriertes Arbeiten für alle Schüler möglich.

Ein großer Dank geht nochmals an die Gemeinde Au am Rhein und an die Kollegen der Rheinauschule für ihre herzliche Gastfreundschaft.