In der Primarstufe dient das Lerntagebuch als Kommunikationsmittel zwischen Elternhaus und Schule. Außerdem reflektieren die Schüler zusammen mit dem Lehrer ihr Lern- und Arbeitsverhalten und dokumentieren dies. In der Sekundarstufe dient das Lerntagebuch als Planungsinstrument für die Wochen- und Tagesplanung.

Betrifft:
Primarstufe
Sekundarstufe