Täglich werden vom apetito Catering zwei verschiedene Menüs angeboten und geliefert.

Bei der Zusammenstellung der Speisepläne wird auf regionale und saisonale Aspekte Wert gelegt, Geschmacksverstärker sind auch tabu. Auf etwaige Lebensmittelunverträglichkeiten (Laktoseintoleranz, Glutenintoleranz, etc.) können wir per Sonderbestellungen eingehen. Die Belange der Vegetarier sind ebenso berücksichtigt, wie die der muslimischen Kinder.

Das Essen bestellen die Kinder für die Folgewoche am Bestellterminal (CASys-School) im Foyer der Hardtschule. An der Ausgabe erhalten sie ihr bestelltes Menü, bestehend aus Hauptspeise und Dessert.

Guten Appetit!

Hier finden Sie alles Wesentliche zum Mittagessen an der Hardtschule, u.a. auch den Speiseplan.

Bestellsystem

Die Eltern erteilen der Schule ein Lastschriftmandat für den Einzug der Essensgebühr. Das Kind erhält im Sekretariat eine Essenskarte. Alle Schüler bestellen mit Hilfe ihrer Essenskarte für die Folgewoche bis spätestens Mittwoch 16:00 Uhr am Bestell-Terminal in der Mensa. Bei der Essensausgabe legen die Schüler ihre Essenskarte auf das Lesegerät. Das Ausgabepersonal sieht die Bestellung am Bildschirm und gibt dem Schüler das bestellte Essen aus. Auf diese Weise erhält jeder, was er bestellt hat und wenn der Hunger groß ist, gibt's auch Nachschlag. Bezahlt wird zum 1. des Monats per Bankeinzug. Die Abrechnungsunterlagen liegen in der Schule zur Einsichtnahme bereit. Alle Schüler erhalten Essen, ohne Geld mit in die Schule bringen zu müssen.

www.casys-school.de